INTERESSANTES

Hilfestellung für Ihre Fragen zu Begriffen

Unter der Rubrik „Berufe“ präsentieren wir Ihnen ein alphabetisch angeordnetes Lexikon mit 1724 Einträgen, das die oft schwer verständlichen Berufsbezeichnungen aus der Vergangenheit erläutert und somit für Ihre Forschung sehr hilfreich sein kann.

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 223 Begriffe in dem Verzeichnis unter S.
saccarius
Sackmacher, Sackträger

Säckelmeister
Schatzmeister einer Stadt; Steuereinnehmer, Vermögensverwalter

Säer
Sämann

Sageter
Sägemüller

sagittarius
Pfeilmacher, auch Schütze, Jäger

Salbenmacher
Hersteller von Salben und Balsam

Salbürge, Salmann
Treuhänder, Testamentsvollstrecker

saliator
Salzhändler

salinarius
Salzsieder

salitor
Salpeterer

salsamentarius
Fleischer, Selcher

saltator
Springer, Gaukler, Komödiant, Tänzer

saltatrix
Tänzerin

Salunenmacher
Hersteller von Salunen, groben Wolldecken, die nach Ch?lons-sur-Marne benannt sind

Salzaufleger
Unterer Beamter der Salzsteuerverwaltung

Salzfertiger
Salzspediteur

Salzfüller
Zollbeamter, der das Salz zu messen hat

Salzlader, Salzsender
Salzfuhrmann

Salzmutter, Salzmütter
Zollbeamter, der das Salz zu messen hat

Sämer
Frachtfuhrmann mit Saumtieren; Saumtierhalter

samiator
Schleifer, Polierer (von Waffen und Handwerkszeug)

Sander, Sandmann, Sandläufer
Händler von (Streu-, Stuben-, Fege-) Sand

Sänftener
Sänftenträger

saponarius
Seifensieder

saratector
Dachdecker

sarator, sarrator
Brettschneider

sarcinator
Altgewänder, Flickschneider

Sargenweber, Sargedrömacher
Verfertiger von feinem Wollgewebe, dem Sarge oder Serge de Rome

sartor caligarum
Schuhflicker

sartrix
Schneiderin

sator
Pflanzer, Gärtner

Sattelhöfer
Besitzer eines Gutes, das mit besonderen Freiheiten ausgestattet ist

Säumer, Saumer
Frachtfuhrmann mit Saumtieren; Saumtierhalter

saxifragus
Steinbrecher

Sayenmacher
Weber eines feinen Wollstoffes, der Saye, die namentlich in Brügge hergestellt wird

scandularius
Schindelmacher, Schindler, Dachdecker

scansor
Steiger

scenicus artifex
Schauspieler, Bühnenkünstler

Schacherer
Hausierer

Schachtschneider
Verfertiger von Stangen, Schaufeln, Mulden

Schaffer
Verwalter; Vorknecht; Zunftvorsteher; Stewart auf Kriegsschiffen

Schäffler
Faßbinder

Schaidmeister
Messerschmied, der zugleich die Scheiden fertigt

Schalauner, Schaluner, Schallaunenmacher
Hersteller der Schalaunen, ärmelloser Mäntel; aber auch Zubereiter von Wolldecken, die nach Ch?lons-sur-Marne genannt sind

Schalk
Leibeigener, Unfreier

Scharnemann
Verkäufer auf einem Markt

Scharwächter
Nachtwächter; Ratsknecht

Schatilger
Schreiner, Tischler

Schauer, Schaur, Schaumeister
beamteter Tuchprüfer, Schätzer; Visierer, Taxator, Geschaumeister

Scheckeler
Verfertiger gesteppter Leibröcke, der Schecken

Scheermeister
Appreturmeister

Scheibenreißer
Glaser

Scheibler
Fuhrmann, der Salz in Blöcken oder Scheiben beförderte

Scheidler
Hersteller von Messerscheiden

Schelcher
Schiffsführer, Schiffer auf einem von zwei Personen bedienten "Schelch"

Schellenschläger
Spielmann, der das Glockenspiel bedient

Schenker
Schankwirt oder Schankkellner; aber auch: Zunftmeister, der für die wandernden Gesellen seiner Zunft zu sorgen hatte

Scheppler
Verfertiger der Schappel, eines Frauen-Kopfputzes

Schermesserer
Hersteller von Scheren

Schichtmeister
Führer einer Schicht von Bergleuten; Rechnungsbeamter

Schieringer
Aalfischer

Schiffmann
Besitzer und Führer eines Schiffes

Schinder, Schinner
Abdecker; auch: Straßenräuber

Schipper
Schiffsführer, Reeder

Schirmer
Umherziehender Fechter

Schirrmeister
Aufseher über das Fuhrwesen beim Militär oder auf einem Gut; Beamter des Marstalls

Schleiermacher
Sticker, Wirker von Schleiern

Schleuderer
Schleuderschütze

Schlichter
Textilarbeiter, der das Tuch glättet und kardet

Schlotfeger
Kaminkehrer, Schornsteinfeger

Schnickmann
Eigner oder Führer eines Küstenfahrzeugs, der Schnicke

Schnitter
Mäher

Schnurmacher, Schnürmacher
Bandwirker, Breisler, Posamentierer

Schockenzieher
Drahtzieher an einer Schaukel

Schoffner
Böttcher

Schönfärber
Färber, der bei seiner Arbeit helle Farben verwendet

Schopenbrauer
Brauknechte ohne festes Lohnverhältnis; Lohnbraumeister

Schopper
Schiffszimmermann

Schotte
Hausierer

Schout-bij-nacht
(Ursprünglich:) Führer der Nachhut einer Flotte; Niederländischer Konteradmiral

Schrannegast
Getreidehändler

Schreiner
Tischler

Schrobber
Wollbereiter

Schröder, Schroder, Schröter, Schroter
Arbeiter, der zerkleinert, schrotet; Tuchschneider; Münzschneider; Böttcher; Auflader

Schuldenbot
Gerichtsvollzieher, Vollstreckungsbeamter

Schüsseler, Schüssler
Hersteller von Schüsseln und Tiegeln

Schüttmeister
Aufsichtsbeamter über die Müllabfuhr

Schwabenweber
aus Schwaben in Nürnberg eingewanderte Leinenweber

Schwagrin
Viehmagd, Sennerin

Schwaiger
Viehhirte, Senn, Käser

Schwartzdrahtzieher
Hersteller von Eisendraht

Schwarzhafner
Verfertiger der sogenannten Passauer Tiegel aus Graphit für die Metallgießerei

Schwefeljunge
Knabe, der mit Schwefelfäden hausiert

Schweiger
Viehhirte, Senn, Käser

Schweizer
Pächter oder Leiter einer Meierei

Schwertfeger
Schwertschleifer; gelegentlich auch: Gladiator, Schwertkämpfer

scindularius
Schindelmacher, Schindler, Dachdecker

scissor
Tuchschneider, Gewandschneider, Tuchhändler

scoparius
Besenbinder, Straßenkehrer

scotus
Hausierer

scriblitarius
Bretzelbäcker

scriptor
Schreiber, Verfasser

scrutarius
Grempler, Trödler

sculptor adamantium
Diamantenschleifer

sculptor gemmarum
Edelsteinschneider, Steinschneider

sculptor ligni
Holzbildhauer

scurra
Spaßmacher, Gaukler

scutellifex
Schüsselmacher, Schüsseler, Drechsler

secator lignorum
Zimmermann

Seckelmeister
Kassenverwalter; Stadtrentmeister

Sedelmeier
Verwalter eines Vorwerks, eines vom Herrenhaus lokal unabhängigen, fast selbständigen Hofes

segmentarius
Goldbortenmacher

Segner
Führer eines kleinen Frachtschiffes für Faßladung auf dem Bodensee; auch: Fischer, der - im Gegensatz zum Kleinfischer - mit Netzen fischen darf

Seidenmaler, Seidenstücker
Seidensticker, -weber, -wirker

Seidler
Kuttler; auch: Inhaber eines Sattelhofes

Seigermacher, Seigerschmied
Groß-Uhrmacher, z. B. für Kirchtürme

Seimer
Metsieder

Sekretfäger, Sekretgraber
Abtrittreiniger

Selcher
zuständig für die Räucherkammer

Selder, Seldner
Kossät, Besitzer eines Häuschens ohne Acker und Wiese, der meist Lohnarbeiter ist.

sellarius
Sattler

Selzer
Salzhändler

semirusticus
Halbbauer, Feldgärtner

Senfer
Händler, auch Hersteller von Senf

Senkler
Nestler, Schnürsenkelhersteller

Sensal
Makler

sentellarius
Schüsselmacher, Holzschüsseler, Schüsseler, Drechsler

serator
Brettschneider

Sergenmacher
Hersteller eines mit Leinen oder Seide gemischten feineren Wollgewebes, des Serge de Rome oder kurz Serge

sericarius
Seidenhändler, Seidensticker, Seidenwirker

serrarius
Säger

sertor
Holzhauer, Korbflechter

servitor
Diener, Bedienter

servus bubulcus
Ochsenknecht

servus rusticus
Bauernknecht

Seßtaler
Steuermann eines Salzschiffes; Befehlshaber eines Schiffszuges

Sibber, Sieber, Sieberer, Siebler, Siebner
Siebmacher

sicerator
Brauer

Siegelgräber
Stempelschneider, Graveur

Sigillgraber
Stempelschneider, Graveur

Silberbote
Amtsbote, so genannt wegen des silbernen Amtsabzeichens; Postbote

silicarius
Pflasterer, Steinsetzer, Straßenpflasterer

Sinner
Eichmeister

sirpearius
Flechtenmacher, Korbmacher

Slune
Dirne

smigatrix
Seifensiederin

socius lignarii
Zimmergeselle

socius murarii
Maurergeselle

Soder
vereidigter Salzsieder

Sohlenmacher
Verfertiger von Holzpantoffeln

solearius
Pantoffelmacher, Pntinenmacher

Sonnenuhrmacher
Hersteller von Sonnenuhren, Kompassen und Feinmeßinstrumenten

sortilegus
Kartenleger

Spanner
Auflader, Packer

spatharius, spatarius
Schwertmacher

Spendmeister
Armenpfleger

Spetter
Auflader, Packer, Spediteur, Markthelfer

Spezereihändler
Drogist

Spiegler
Spiegelfabrikant

Spillmacher
Spindelmacher

Splittgerber
Handwerker, der Splitte (Schindeln, Späne) fertigt

sportularius
Korbmacher, Korbflechter, Binsenflechter

Spragmeister
Sprachlehrer, -meister, Linguist

Springer
Tänzer

Spuler, Spoler
Textilarbeiter, der das Webgarn auf Spulen zieht

Stacker
Anstreicher, Kleber,Tüncher

Staffhauer
Stabholzhauer

Staheler
Armbrustmacher, Aussteller, Händler auf einer Messe

Stampfer
Papierhersteller, der das Papier mit dem Hammer glättet

stannarius
Kannengießer, Zinngießer

stannifossor
Bergmann

stanniliquator
Zinnschmelzer

statienarius
Krämer, Apotheker

Statthalter
Stellvertreter; Vogt; Gutsaufseher; Vorknecht

statuarius
Bildgießer, Bildhauer

Stauer
Unternehmer, der das Laden und Löschen von Seeschiffen besorgt

Stavener
Landwirt, Bauer

Stecher
Radierer, Kupfer- oder Eisenstecher (für Druckwerke)

Stefftenmacher
Bleistiftmacher

Steiger
Aufsichtsbeamter im Bergbau

Steinbrücker
Pflasterer, Steinsetzer, Brückenbauer

Steindreger
Steinträger

Steinfischer
Fischer, der Steine zu Bauzwecken aus dem Meer gewinnt; auch: Bernsteinfischer

Steinhauer
Steinbrucharbeiter, Steinmetz

Steinsetzer
Pflasterer, Wegebauer

Stellenbesitzer
Bauer, Landwirt

Sterzer, Störtzer, Störzer
Landstreicher, Vagabund

Stetrichter
Richter, der dauernd im Amt ist, der nicht immer neu als Richter berufen wird

Stieber
Besitzer einer Badestube; Bader; Barbier

stipendiarius
Söldner, Tagelöhner

Stöcker
Büttel, Ratsknecht

Stockfrau
Dirne, die beim Büttel wohnt

Störer, Störhandwerker, Störarbeiter
umherziehender Lohnhandwerker, der den "normalen" Tagesablauf auf einem Bauernhof oder in einem Stadt-Haushalt stört. Er gehört keiner Zunft an, ist also "unehrlich"! Viele Störberufe sind in unserer Umgangssprache bis heute als Schimpfworte erhalten: Pfannenflicker, Kesselflicker, Scherenschleifer, Flickschuster, Flickschneider, Besenbinder, Bürstenbinder, ...; auch als Stümper, Bönhase; wurde auch auf anderes "fahrendes Volk" übertragen: Spielmann, ...

Storger
Marktschreier, Jahrmarktshändler

Stößer
Händler

Strähler
Wollkämmer

Straßenführer
Fuhrmann

stratarius
Riemer, Sattler, Zäumer

strator laterum
Ziegeldecker

strator tegularum
Dachdecker

Strimpfstricker
Strumpfwirker

Stromer
Landstreicher, Vagabund

structor mensae
Tafeldecker, Kellner

stubanarius
Bader, Badstüber

Stüber, Stübner
Besitzer einer Badestube, Bader, Barbier

Stuckator, Stukator
Stuckateur, Stuckarbeiter

Stuckknecht
Gehilfe bei der sogenannten französischen Jagd

Stueckknecht
Geschützbediener, Artillerist

Stuhler, Stuler
Hersteller von Stühlen

Stuhlherr
Gerichtsherr, Ratsvorsitzender

Stuhlrichter
Vorsitzer des Femegerichts, Inhaber eines Freistuhls; (in Siebenbürgen:) Richter eines Amtsbezirks

Stülpner
Hersteller von Sturmhauben und Helmen

stuparius
Bader

Stürzner
Klempner

subulcus
Schweinehirt

sufferator
Hufschmied

Sulengießer
Arbeiter in einer Saline

Sülfmeister
Besitzer einer Pfanne in der Saline

Supan
Wendischer Gauvorsteher

sutor
Schuhmacher

sutor veterum indumentorum
Zusammenflicker alter Kleidungsstücke, Flickschneider, Trödler

Sydennäer
Seidenweber, Seidenwirker

synthopola
Bierverleger