Begriffssammlung C

C.M.
Abkürzung für Conventionsmünze
Cadis

Wollzeug

caelebs
ledig
caementarius
Maurer
cameralis
Kammer-, zur landesfürstlichen Finanzverwaltung gehörig, siehe auch Hofkammer
canonicus
Domherr, Chorherr
cantor
Sänger, protestantischer Kirchenbeamter
carbonarius
Köhler
carens
mutterlos (Waise)
carne vale
Fleisch Ade (siehe auch Fastnacht und Martinstag)
caupo
Wirt
chiroga
Arzt
chirurgus
Wundarzt
civis, civissa
Bürger, Bürgerin
cod. = codex
Handschrift, oft auch Rechtsvorschriften, Regeln
coelebs
ehelos, ledig
collector
Sammler, Steuereinnehmer
colonia
Kolonie, oft auch: Auswanderersiedlung, Dorf
colonus
Bauer, Kolonist
comes
Graf
comitatus
Grafschaft
comitissa
Gräfin
communitas
Gemeinde
Con
Ehefrau, Gattin
concivis
Mitbürger
concubitus
Beischlaf
Condukt, ganzer, halber

geistliche Begleitung bei einem Leichenbegängnis

Congrua
Gehalt bzw. Gehaltsergänzung für Pfarrer und Kapläne
coniu(n)x
Ehefrau, Gattin; Ehegatte
coniugalis
ehelich
coniugatio
eheliche Verbindung
coniugatus, coniugo
verheiratet
coniugium
Ehe, Eheschliessung
Conleute
Eheleute
conlich
ehelich
Conmann
Ehemann
consanquinitas
Blutsverwandtschaft
Consens
Bewilligung
consul
Ratsherr
consultor
Berater
conventualis
Konvents-, Klosterangehöriger
conversus(a)
der / die Bekehrte, Konverse
cooperator
Hilfsgeistlicher
copulatio(n)
Trauung, Trautag, Eheschließung
Corpus Christi
Fronleichnam
Cronrasch
Wollzeug
crypta
Krypta, Gruft, Grablege
curator
Vormund, Pfleger
curia
(Meier-) Hof, Gebäude, Gericht
curtis
Hofstatt
custos

Küster, Wächter, Aufseher, Verwalter