Begriffssammlung I

ibidem
daselbst
idem
derselbe, dasselbe
ignotus
unbekannt
illegitimus / -a
unehelich
imago mortis
Scheintod
impedimentum consanguinitatis
Ehehindernis der Blutsverwandtschaft
imperium, imperator, imperatrix
Reich, Kaiser, Kaiserin
in periculo mortis
Nottaufe (in Todesgefahr)
Incluse
oder Reclusen – lateinisch „Zurückgezogene“ oder „Eingeschlossene“ – sind Menschen (Einsiedler), die zurückgezogen von der Welt, eingeschlossen in einer Zelle bei einem Kloster oder in einer Einsiedelei, ein Leben der Buße führen.
incola
Einwohner, Bewohner
indigenas
ursprüngliche Bewohner, Eingeborene, Ureinwohner (oft: Indianer)
Indigenat
Erlaubnis, in anderen Kronländern Besitzungen zu erwerben
infans
Kind
Injuriwort
Schimpfwort
Inkunabel
Wiegendruck = Druck aus dem 15. Jahrhundert
Inleute
Mieter oder Mitbewohner, die keinen Grund und Boden besitzen und der Grundobrigkeit unterstehen, auf deren Grund sie wohnen
Inleutsteuer, Winkel-, Schutzsteuer
von allen Inleuten oder Inwohnern jährlich ihrer Grundherrschaft zu zahlen. Wenn Inleute Robot verrichteten, waren sie von der Inleutsteuer befreit.
inquilinus
Mitbewohner, Schutzverwandter, Mieter, Inwohner
inter
zwischen
Inwohner
Inleute, siehe dort
Ircher, Iricher, jirchar
Weißgerber
item, it.
ebenso, desgleichen (aut idem = oder entsprechend)
iudaeus, judeus
Jude
iudex
Richter, Landrichter
iudex civitatis
Stadtrichter
iudicare
Recht setzen, Grundsatzurteile durch Hohe Gerichte
iudicialis
zum Gericht gehörig
iudicium
Gericht, Urteil
iugalis
Gatte
iuris consultus
Rechtsgelehrter
iuvenis
Jüngling, unverheiratet