Begriffssammlung N

Näbiger, Nabinger
Bohrer- und Sägenschmied
Nätler, Nadler
Nadelmacher
N.S.
Nachschrift
Naber
Bohrer- und Sägenschmied
Nachrichter
Unter-Richter, Scharfrichter
Nachsteuer
alle Untertanen, die mit ihrem Vermögen außer Land zogen, mussten eine Steuer entrichten
Nagler
Nagelschmied
Naige
Rest
Namensunterschreiber, erbetener
Zeuge, der an Stelle eines des Schreibens Unkundigen unterschreibt
nata, natus
geboren
nativitas
Geburt
Nativitas domini
Weihnacht (Zinstermin)
Nativitas Mariae
8. September, Zinstermin („an unser vrowen tage“ = Frauentag)
naturalis filia
uneheliche (natürliche) Tochter
natus
geboren
Naufahrt
Fahrt stromabwärts
nauta
Schiffer
navidad
Geburt des Herrn, Weihnachten
Nebelung
November
Neiger
Bohrer
neo
neu
neoconversus
neubekehrt
neophytus / -a
neugetauft
nepos
Enkel, Neffe, Verwandter
neptis
Enkelin, Nichte, Verwandte
netor
Näher
netrix
Näherin
Neubruch
Rodung eines bisher unbebauten Grundstückes
Neufang
jüngst hergestellte Umzäunung eines Acker- oder Allmendegrundstückes, um es einer Sondernutzung zuzuführen
Neureut, Neureit
neue Rodung, neu urbargemachtes Grundstück
Neurisse, novalia
Neu-Rodungen
Neustift, Neustüft
neues Gebäude an einer Stelle, wo bisher keines stand
niedere Gerichtsbarkeit
nur über Vergehen, die nicht die Todesstrafe oder schwere Körper- und Kerkerstrafen vorsahen; wurde von der Grundherrschaft ausgeübt
Niederlage
Recht von Städten, dass dort bestimmte Waren (Eisen, Salz etc.) eine bestimmte Zeit zum Kaufe angeboten werden mussten und erst dann frei weiterverkauft werden durften
nobilis
edel, adelig
Nobilitierter
Geadelter, der jedoch nicht dem landsässigen, ständischen Adel angehört
nocte
nachts
nomen
Namen
Normalschule
die durch die Theresianische Schulreform geschaffene allgemeine Pflichtschule
nota bene, n.b.
merke wohl!
nota, n.
Anmerkung
Notdurft
Notwendigkeit, lebenswichtiger Eigenbedarf
Notl
Notiz, Aufzeichnung, Konzept einer Urkunde
Notlgeld
Gebühr für Konzipierung einer Urkunde
noverca, noversa
Stiefmutter
novercus, noversus
Stiefvater
nuptiae
Hochzeit
Nursch, nuesch
Trog
nurus
Schwiegertochter
Nutz und Gwöhr
Rechtsformel bei Kaufverträgen, die dem neuen Eigentümer die Benutzung und die Rechte an seiner Liegenschaft zusichert
Nutzholz
wertvolles Holz, Bauholz